Die Geschichte Westfalens entdecken, erleben, erforschen

 

Der Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abt. Münster e.V. erforscht und vermittelt die Geschichte Westfalens. Dabei beschränken wir uns nicht auf Historisches, sondern nehmen auch kunstgeschichtliche, volkskundliche und archäologische Themen in den Blick.

KONTAKT

Unser Verein

Unser Verein gibt zwei wissenschaftliche Zeitschriften heraus, veranstaltet Vortragsreihen und den jährlichen „Tag der Westfälischen Geschichte“. Darüber hinaus führen wir eigene Projekte durch und unterstützen Forschungsprojekte zur Geschichte Westfalens. Seit 2022 vergibt die Abteilung Münster außerdem alle drei Jahre den Alfred-Hartlieb-von-Wallthor-Preis.

Unseren Mitgliedern bieten wir neben verschiedenen Mitgliedsvorteilen u.a. Tagesfahrten zu historisch interessanten Zielen, Ausstellungsbesuche, mehrtägige Bildungsfahrten, historisch ausgerichtete Fahrradtouren. Ob aus Freude an Geschichte oder beruflichem Interesse – bei uns sind Sie richtig, wenn Sie mehr über die Geschichte Westfalens erfahren möchten.

Aktuelles

Nächster Vortrag

Eine Kölner Chronik und ihre westfälische Leserschaft. Zur Wirkungsgeschichte der "Koelhoffschen Chronik" aus dem Jahr 1499 Prof. Dr. Carla Meyer-Schlenkrich Im August 1499 brachte der Kölner...

mehr lesen

Wechsel an der Vereinsspitze

Der Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abt. Münster e. V. hat eine neue Vereinsspitze. Die Mitgliederversammlung wählte Dr. Peter Worm zum neuen Vereinsvorsitzenden. Seine Amtszeit...

mehr lesen

Neuer Vortrag auf Youtube

Der Vortrag "Mit den Pfeifen im Gepäck. Zur Logistik von Fertigung und Transport von Pfeifenorgeln in früheren Jahrhunderten" von Dr. Gabriel Isenberg ist nun auf dem Youtube-Kanal des Vereins...

mehr lesen

Westfälische Zeitschrift

Band 172 (2022) der Westfälischen Zeitschrift ist erschienen. Inhalt: Alice DraganWarum ausgerechnet Otto von Cappenberg? Zu den Beweggründen des Staufers Friedrich II. von Schwaben, den...

mehr lesen

Neuerscheinungen: Vincke-Edition Bd. 4

Aus der Reihe "Die Tagebücher des Ludwig Freiherrn Vincke 1789-1844" ist ein weiterer Band erschienen: Band 4: 1800-1804, bearbeitet von Horst Conrad Die Tagebucheintragungen Ludwig Vinckes zwischen...

mehr lesen

Mai, 2024

Kontakt

Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich bitte an die
Geschäftsführung des Vereins:

Verein für Geschichte und Altertumskunde Westfalens, Abt. Münster
Karlstraße 33
48147 Münster

Geschäftsführung:

Dr. Christine Schedensack
Tel.: 0251-591 5972
christine.schedensack@lwl.org

Sekretariat:

Ralf Schmeing
Tel.: 0251-591 5694
ralf.schmeing-altertumsverein@lwl.org

Unsere Bankverbindung:

Sparkasse Münsterland Ost
IBAN: DE54 4005 0150 0095 0543 34

IMPRESSUM | DATENSCHUTZ